Beratung: 0251/620 650 97

Ausverkauft

Gateleg Tisch in Eiche um 1920

495,00 

Antiker Gateleg-Table in massiver Eiche aus der Zeit um 1920.

Lieferzeit: Speditionstransport 2-3 Werktage

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 0108017 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Englischer „Gateleg-Tisch“ aus der Zeit um 1920

Englischer „Gateleg Table“ aus der Zeit um 1920 in massiver Eiche. Das feste Mittelteil hält zwei herunter klappbare Seitenteile, die im aufgeklapptem Zustand auf heraus schwenkbaren Beinkonstruktionen ruhen. Die meist halbovalen oder halbkreisförmigen Außenplatten sind mit beweglichen Scharnieren an der mittleren Tischplatte befestigt.

Der Name Gateleg Tisch ist angelehnt an die schwenkbaren englischen Gartentore (Gates), da diese an die typischen beweglichen Untergestelle dieser Tische erinnern.

Als dekorativer Blickfang kann dieser Gateleg Tisch platzsparend und ohne viel Aufwand an den halbkreisrunden Ecken heruntergeklappt werden. Im zugeklappten Zustand nimmt er wenig Platz ein und kann wie ein Konsoltisch an die Wand gestellt werden.

Im Rahmen der Restauration wurde die Tischplatte mit einem auf natürlichen pflanzlichen Ölen basierenden Hartwachs behandelt. Auf diese Weise wurde eine natürlich wirkende und zugleich sehr widerstandsfähige Oberfläche geschaffen.

Maximale Abmessungen: 72cm x 119cm x 91cm (HxBxT)

Zusätzliche Information

Herkunft

England

Alter

von ca. 1920

Epoche

Edwardian

Holzart

Eiche

Zustand

restauriert

Abmessungen (HxBxT)

72cm x 119cm x 91cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Gateleg Tisch in Eiche um 1920“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .



Kähler Design

Keramik Highlights für besondere Ansprüche